Eine Lage

Zakopane höchsten eine gelegene Stadt ist in Polen: er sein ein Stadtteil erstreckt sich von 750 in 1000 m npm. In den Grenzen administrativer Zakopanego befindet sich noch einen Teil das Gebirge ( ist mit welchem größt Punkt ein Gipfel Świnicy – 2301 m), und auch Gubałówka (1120 m). Meteorologisches Observatorium groß ein Arbeitsplatz ist in Polen auf Kasprowym Wierchu – 1985 m. Zentraler Punkt Zakopanego – eine Kreuzung ul. Krupówki und Kościuszki liegt auf der Höhe 838 m. Eine Stadt wird in dem Graben Podtatrzańskim, zwischen dem Gebirge und Hügel der Gubałówki, anhängig schon in Beskidów usytuowane. Einem Zustand einen südlichen Teil des Podhala – eine Gebirgsregion, benachbart von der Mitternacht mit dem Gebirge. Gebunden von den Jahrhunderten mit der Krakauererde, in 1975 Jahren-1998 gehörte in die nowosądeckiego Woiwodschaft. Er geht nach der administrativen Reform von 1999 r. in der Zusammensetzung die Kleinpolenwoiwodschaft mit der Hauptstadt in Krakau hinein. Es ist eine Hauptstadt der Tatrabezirk, in der Zusammensetzung welches außer der Stadt Zakopane gehen noch Pöbel ein Koscielisko, Poronin, Bialy Dunajec und Bukowina Tatra hinein. Er grenzt von dem Mittag mit der Slowakischen Republik, von dem Osten mit Poroninem und Bukowiną, von dem Westen mit dem Kościeliskiem und Witowem, unter der Mitternacht – mit Neuem Bystrem und Zahn.