Eine Pflanzenwelt und eines Faun

Zakopane und Podhale in der Regel das ein Gebiet, wo wenige spezifisch, eigentlich nur ist für diese Region der Arten. Ander eine Welt der Natur völlig erstreckt sich nach dem Grenzübertritt Tatra Nationalpark. Zakopane in nicht ganz 12% Oberfläche gedeckt ist Wälder. Bedeuten nah 40% Oberfläche des Zakopiańskiej Kessels kośne der Aue, genutzt in dem kleineren Grad auf der Weide. In dem Gebirge ein System der Wuchs hat einen stöckigen Charakter. Er getrieben durch den Menschen Zone greift weniger mehr in 1000 m npm. Hoher erstreckt sich nach der nördlicher Seite das Gebirge ein Streifen der reglowych Wälder: in 1200-1250 m ein Unter, Fichten vorherrschen darin, mit der Beimischung der Buchen, Tannen und Lärchen sowie oberer regiel (in 1550 m), wo wachsen schier ausschließlich Fichten. Er erscheint in dem Bezirk der oberer Grenze des Walds vereinzelt auch eine karpacka Birke, Eberesche und vor allem ein Schmuck das Gebirge – eine Zirbelkiefer. Weiterlesen Eine Pflanzenwelt und eines Faun